Team

Im JUP arbeiten drei äußerst sympathische Menschen: Barbara, Jana und Simon. 

Das Team ist vor allem dafür da, junge Menschen zu unterstützen, ihre Ideen zu verwirklichen und zu beraten, so gewünscht. Egal was gebraucht wird - Stift, Ohr oder Gehirnzellen -, die drei sind da. 

Sie koordinieren ebenfalls die Organisation des Vereins und des Hauses in Zusammenarbeit mit den Ehrenamtlichen, den Freiwilligen und dem Sprecher*innenrat. 

Bei Projektideen, die im Haus realisiert werden sollen, unterstützt Euch Sozialpädagogin und Geschäftsführerin Jana gerne. Jana hat sowohl in der Beantragung von Geldern (Drittmittel) Erfahrung als auch in der Projektumsetzung. 

Ansprechpartnerin im Büro für Raumanfragen (außer Café) ist Barbara, die genauso wie Jana auch konkrete sozialpädagogische Unterstützung anbietet. Außerdem unterstützt Barbara die Freiwilligendienstler*innen und auch junge Aktive in ihrer Projektumsetzung.

Das neueste Mitglied im JUP-Team ist Simon, der ebenfalls junge Menschen sozialpädagogisch berät, bei der Verwirklichung von Projektideen unterstützt sowie bei Raumanfragen angesprochen werden kann.

Außerdem gibt es bei uns aktuell zwei FÖJler*innen: Mirco und Phillip sowie eine Bundesfreiwillige: Johanne. Die drei kümmern sich vor allem um Projekte im JUP-Café im Tagesbereich und haben alle auch ihre eigenen Projekte im Haus (Nachhaltigkeit, Graffiti, Nachhilfe …).

Dies geschieht selbstverständlich alles in Zusammenarbeit mit dem Sprecher*innenrat und der Vollversammlung.  

Offenes Büro

Tagsüber ist das JUP-Team im Büro im ersten Obergeschoss ansprechbar für Fragen jeder Art. Gerne beraten und unterstützen sie euch persönlich oder leiten an die entsprechenden Projekte und Ansprechpartner*innen im Haus weiter.

Montag bis Freitag in der Kernzeit von 11 bis 17 Uhr
in den Ferien abweichend: Bitte vorher telefonisch melden