Willkommen in Pankow – Videoseminare zu Flucht und Migration

Das Projekt bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sich filmisch mit dem Thema Pankow als Migrationsbezirk auseinander zu setzen: Wie sehen Migrationsgeschichten und der Pankower Alltag von Geflüchteten und nicht-deutschen Europäerinnen aus? Wie gestaltet sich das Zusammenleben in Pankow? Wie geht die herkunftsdeutsche Bevölkerung mit dem Wandel um? Die Recherche-Ergebnisse werden in Interview- oder Kurzfilmen verarbeitet und im Café ohne Grenzen präsentiert.

"Film ab für erfolgreiche Migrationsgeschichten" wird von der Türkischen Gemeinde in Deutschland im Rahmen des Programms „MeinLand – Zeit für Zukunft“ über das Bundesprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert und findet in Kooperation mit den BildungsBausteinen e.V. und der Oase e.V. statt.

Mehr zu dem Programm und einige der bereits entstandenen Filme findet Ihr auf der Webseite der BildungsBausteine: www.bildungsbausteine.org/projekte/lokale-buendnisse/

Hier sind die restlichen veröffentlichten Filme zu sehen: https://www.youtube.com/channel/UCPd9BVVEQ-Vj9hoGTDSsRlQ

Auf der Webseite der Türkischen Gemeinde in Deutschland findet ihr noch weitere Filme aus diesem Programm: https://www.youtube.com/channel/UCbvRs8yz7PmbNw9XHdNilFg