21.12.2018

Fördermitglied beim JUP e. V.

Ihr fragt euch, wie ihr unsere Arbeit im JUP unterstützen könnt?
Wenn wir nicht immer so viel Ressourcen und Energie in das Beschaffen von Geld stecken müssten - könnten wir noch mehr coole und wichtige Projekte mit jungen Menschen starten.
Lest hier genauer:

Liebe JUP-Freund*innen, Unterstützer*innen, Nachbar*innen und Bewohner*innen Pankows,
wir brauchen eure Unterstützung!
Als dauerhaft unterfinanziertes Jugendzentrum haben wir uns dazu entschlossen, alle Menschen dazu einzuladen, Fördermitglied des JUP e. V. zu werden und so unsere dauerhaft angespannte finanzielle Situation, die sich durch steigende Fixkosten sukzessive verschlimmert, zu entspannen. Derzeit wenden wir sehr viel Zeit und Energie auf, um am Jahresende auf +/-0 zu kommen. Der zu leistende Eigenanteil im Projekt Jugendzentrum ist nicht unerheblich. Deswegen entschließt euch, uns monatlich finanziell zu unterstützen! So werden wir u. a. mehr wertvolle (historisch-)politische Bildungsarbeit leisten können!
Antrag auf Fördermitgliedschaft