19.06.2020

Besucht den digitalen JUP-Stand auf dem Rakatak & Start unserer betterplace Kampagne "Das Jugendzentrum JUP braucht Dich"

Besucht unseren digitalen Rakatak-Stand für zwei Wochen (ab dem 20.06.) beim Rakatak

Gleichzeitig starten wir mit der Teilnahme auf dem Rakatak unsere betterplace-Kampagne "Das Jugendzentrum JUP braucht Dich":

Das JUP braucht genau Dich:  aufgrund von Corona haben wir viele Mietausfälle, da wir unsere Jugendzentrums-Räume nicht vermieten können. Außerdem gibt es neue Anforderungen an unsere Büro-Ausstattung, die wir nicht kompensieren können, da wir ein sehr kleiner Verein sind, der nur minimalste finanzielle Rücklagen hat. Wir starten deswegen eine Spenden-Kampagne und sind auf Deine Solidarität angewiesen!
Die gespendeten Gelder gehen 1:1 in das Jugendzentrum und kommen der menschenrechtsorientierten Jugendarbeit hier im JUP zu Gute. Du hilfst damit, dass wir unsere Eigenbeteiligung, die wir auch im Corona-Jahr 2020 leisten müssen, bezahlen können.
Werde JUP-Supporter*in und unterstütze uns.
Wenn Du das JUP mittelfristig unterstützen möchtest - unser Projekt "Offene Arbeit im JUP" ist nur zu 80 % finanziert, die fehlende Selbstbeteiligung erwirtschaften wir eigentlich über das Vermieten der JUP-Räume - dann guck doch gerne auf unserer Internetseite vorbei und informiere Dich über unsere Fördermitgliedschaften und werde gerne Fördermitglied im JUP.