Liebe Freund*innen, Unterstützer*innen und Interessierte,
ab dem 01.02.2018 sucht das JUP eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in in Teilzeit.


Wir freuen uns auf eure Bewerbungen bis zum 10.12.2017!

[mehr]

Liebe JUP-Mitglieder und die es vielleicht werden wollen oder die es sich als Gäst*innen ansehen wollen,
am 18.12.2017 findet - wie jedes Jahr - unsere Mitgliederversammlung statt. Der JUP e. V. ist der freie Träger/Verein, dessen größtes Projekt das Jugendzentrum ist. Wir haben dieses Jahr aber auch andere Sachen realisiert.

Wir haben uns zwar erst im Januar zur letzten Mitgliederversammlung…

[mehr]

In diesem Theaterworkshop beschäftigen wir uns spielerisch mit der
weiblichen Identität. Indem wir Frauenbilder untersuchen und
hinterfragen, werden wir unsere Trümpfe und unsere Stärken als Mädchen
und junge Frauen erkennen. Wir werden zusammen eine Entdeckungsreise
durch unseren Lebensalltag machen. Wir werden selbst über uns sprechen
und entscheiden, anstatt Andere über uns sprechen oder…

[mehr]

Wir – das unabhängige Jugendzentrum Pankow JUP e.V. und das Haus der Jugend
„Bunte Kuh“ e.V. – sehen uns in der Verantwortung, jungen Menschen Solidarität und
kritisches Denken nahezubringen. Seit vielen Jahren arbeiten wir gemeinsam mit vielen
anderen Akteuren im Bezirk für eine offene, solidarische und bunte Gesellschaft.


In jüngster Zeit wird uns diese Arbeit jedoch zunehmend schwerer gemacht: Die…

[mehr]

Nach den Sommerferien gibt es im JUP-Café tagsüber neue Öffnungszeiten. Wir haben dann Montag bis Freitag immer von 11:00 bis 19:00 Uhr geöffnet und haben dafür mehr Angebote für euch im Nachmittagsbereich.

Im Abendbereich bleibt alles beim Alten; wenn ihr da noch mehr Veranstaltungen wollt, organisiert sie doch einfach selbst! Bei Interesse einfach mal das Team im Büro anrufen, dem Café-Team…

[mehr]

Ihr habt es in den letzten Tagen vielleicht auch schon in der Presse mitbekommen: Die AfD will Gelder von Initiativen, Vereinen und Projekten kürzen, die nicht in ihr konservatives Weltbild passen. Nicht nur unsere öffentliche Förderung wird derzeit von der AfD angegriffen - auch anderen Vereinen und Projekten, die rassistische Bestrebungen, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus bekämpfen,…

[mehr]

Aktuell suchen wir wieder zwei junge Menschen, die sich ab Herbst 2017 in einem freiwilligen ökologischen Jahr bei uns im JUP verwirklichen möchten.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt dabei im Tages-Café, außerdem können auch eigene Projekte und Veranstaltungen realisiert werden. Dabei werden sie von den Haupt- und Ehrenamtlichen des JUP unterstützt.

Die Stelle wird mit dem üblichen Taschengeld…

[mehr]

Träger und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit aus dem Bezirk Pankow haben zusammen einen offenen Brief verfasst, in dem sie dazu auffordern die emanzipatorische und solidarische Kinder- und Jugendarbeit weiterhin zu unterstützen und sich gegen rechte und rechtspopulistische Positionen zu stellen. Natürlich haben wir als JUP diesen Brief auch unterzeichnet!

Der ganze Brief ist hier…

[mehr]